Am gestrigen Turnier der U 15 Junior Flag Mannschaften in Freiburg mussten wir uns leider mit 3 Niederlagen verabschieden.

 
Gleich zu Beginn verloren wir mit 63 zu 18 gegen die Pforzheim Wilddogs. Jedoch wurde bei diesem Spiel unser erster Touchdown der Junior Geschichte, mit einem 33 Yard Touchdown Pass von unserem QB Felix T. an seinen Bruder Max T., erzielt.
 
Danach mussten wir direkt gegen den Gastgeber antreten und uns dort mit 58 zu 12 geschlagen geben.
 
Das letzte Spiel gegen die KIT Engineers haben wir dann noch 40 zu 6 verloren.
 
Dennoch sind wir mit den Ergebnissen sehr zufrieden da es unser erster Spieltag mit unserer Junior Mannschaft war. Und obwohl wir keine Spielerfahrung hatten haben wir trotzdem insgesamt 6 Touchdowns erzielt und konnten 2 Interceptions fangen. Jetzt heißt es vorbereiten auf das nächste Wochenende in Karlsruhe. Wir sind mega stolz auf die Jungs welch Leistung sie an den Tag gelegt haben.