Leider konnten die Foxes auch im zweiten Heimspiel keinen Sieg einfahren.

Gegen die Leonberg Alligators verpuffte diesmal nach einem erneuten 0:28-Rückstand die Aufholjagd im zweiten Viertel.

Die Gäste setzten sich am Ende auf dem Kunstrasenplatz in Dietersweiler ganz deutlich mit 13:63 (0:28, 13:7, 0:14, 0:14) Punkten durch.

Wir bedanken uns vielmals bei allen Zuschauern für die Unterstützung.

Nun haben wir zwei Wochen um nochmals hart zu trainieren und uns auf das nächste Spiel auswärts gegen die Heidelberg Jaguars vorzubereiten. Dieses findet am 29.04.2018 in Heidelberg am DJK im Eppelheim statt. Kickoff ist um 15 Uhr.