Spielbericht 9. Spieltag
Albstadt Alligators vs. Blackforest Foxes 34:16
 
Am Samstag den 21.07.2018 waren die Foxes beim Auswärtsspiel zu Gast in Albstadt.
 
Mit Rückenwind aus dem Heimsieg gegen Heidelberg begannen die Foxes stark und konnten innerhalb der ersten 10 Minuten auch gleich einen Touchdown inkl. 2-Point-Conversion für sich verbuchen (0:8). Die Albstädter antworteten jedoch prompt ebenfalls mit einem Touchdown, lediglich die 2-Point-Conversion konnte durch die Defense der Foxes abgewandt werden. Somit endete das erste Viertel 6:8.
 
Das zweite Viertel rissen die Albstädter direkt an sich und konnten hier mit einem weiteren Touchdown die Führung übernehmen (12:8). So ging es dann im Sinne des Gastgebers auch weiter. Nach einem weiteren Touchdown der Albstädter und inklusive zwei Extrapunkte stand es dann zum Ende der ersten Halbzeit 20:8.
 
Das dritte Viertel begann wie das zweite endete, nach einem langen Punt-Return der Albstädter stand es 26:8. Die Extrapunkte konnten verhindert werden. IIn diesem Viertel kam auch etwas mehr wieder die Offense der Foxes aufs Feld, jedoch ohne Punkte zu machen.
 
Im letzten Viertel wurden auf beiden Seiten nochmals alle Kräfte mobilisiert. Die Albstädter punkteten mit einem Touchdouwn inkl. 2-Point-Conversion zum 34:08 und die Foxes fanden kurz vor Ende nochmals den Anschluss mit einem Touchdown und zwei Extrapunkten zum Endstand von 34:16.
 
Fazit:
Die Albstädter traten stark auf und konnten souverän vor dem heimischen Publikum ihre Vize-Meisterschaft verteidigen.
Die Foxes taten sich insgesamt sehr schwer und fanden nach der Führungsübernahme der Albstädter nicht mehr so schnell ins Spiel zurück.
 
Wir bedanken uns bei den Albstädtern für das insgesamt sehr faire Spiel und gratulieren natürlich herzlich zur Vize-Meisterschaft!
 
Ebenfalls vielen Dank an die mitgereisten Fans für eure Unterstützung.
 
Am Samstag, den 28.07.2018, geht es zum letzten Saisonspiel nach Bempflingen. Kickoff ist um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Bemplingen.
 
Eure Foxes!
#gameday #workhardplayhard #auswärtsspiel #nopainnogain